25. Feb. 2017
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> |
Am 07.02.2017 schrieb T.Beyersdorff:


Altpapiersammlung
der Jugendfeuerwehr Wietze


Liebe Mitbürger,

am Samstag, den 10.02.2017 findet die nächste Altpapiersammlung in Wietze statt

Bitte stellen Sie das gut gebündelte und nicht in Plastiktüten verpackte Papier bis 09:00 Uhr an den Straßenrand. Wenn es Ihnen möglich ist, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie das Papier zur Entlastung der Kinder direkt zum Bahndamm bringen könnten. Sie unterstützen damit die Arbeit der Jugendfeuerwehr maßgeblich und leisten einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt.

Ihre Jugendfeuerwehr Wietze

Am 04.02.2017 schrieb B.Pawlak:
Pke brennt in Garage, Brand greift auf Gebäude über.


In der Nacht auf den heutigen Samstag mussten die Feuerwehren Wietze und Wieckenberg einen Brand in der Steinförder Straße in Wietze löschen. Weitere Infos erhalten Sie in der Rubrik "Einsätze".

Am 26.12.2016 schrieb B.Horn:

Gebäudebrand am 2. Weihnachtstag



Am Morgen des 2. Weihnachtstags wurden die Feuerwehren Wietze und Freiwillige Feuerwehr Wieckenberg mit dem Einsatztext: „Vermutlich Dachtstuhlbrand, unklare Lage“ sowie dem Stichwort „Menschenleben in Gefahr“ alarmiert. Letzteres hat sich zum Glück nicht bestätigt, das Feuer hingegen schon. Die Familie war nicht zu Hause, als das Feuer aus noch unbekannten Gründen ausbrach.

Beim Eintreffen der Feuerwehr standen bereits der Eingangsbereich und das Treppenhaus im Vollbrand, kurz darauf folgte eine Durchzündung im Obergeschoss.

Zusätzlich wurden die Drehleiter der Feuerwehr Celle und der Einsatzleitwagen aus Hornbostel (Freiwillige Feuerwehr Hornbostel) nachalarmiert.

Die Flammen wurden mit 4 C-Rohren und einem B-Wenderohr von der Drehleiter aus bekämpft. Da ein Einsturz des Daches nicht ausgeschlossen werden kann, wurden aus Sicherheitsgründen keine Trupps im Inneren eingesetzt.

Im Einsatz befinden sich neben den genannten Feuerwehren auch noch Polizei, Rettungsdienst sowie das SEG DRK Kreisverband Celle für Verpflegung.










Fotos: Karsten Wiebe, Torsten Beyersdorff, Mike Welker



Am 17.12.2016 schrieb B.Horn:

Fotoshooting mit dem Weihnachtsmann



Für über ein Dutzend Wietzer Feuerwehrleute in voller Schutzausrüstung war es heute etwas eng im Rewe-Markt. Daher mussten der Weihnachtsmann und die Fotografen Jan Lambrecht und Mirko Webster für das Gruppenbild auf den Parkplatz ausweichen. Neben vielen Spendenbildern haben wir auch die Chance genutzt, die Spenden unseres lebendigen Adventskalendertags im Rahmen des Benefiz-Fotoshootings weiterzugeben. Es hat uns riesig Spaß gemacht und wir drücken Nico alle Daumen für eine schnelle Genesung!


Am 24.11.2016 schrieb B.Horn:

Am 2. Dezember: Lebendiger Adventskalender bei der Feuerwehr Wietze



Am 02.12.2016 öffnet für sie die Feuerwehr Wietze ihre Tore im Rahmen des lebendigen Adventskalenders. Wir freuen uns sie ab 17.30 Uhr bei Glühwein, Kakao und Gebäck bei uns begrüßen zu dürfen.


Nächste Seite